Wie stelle ich auf Digitalfernsehen um?

Wenn Sie noch analoges Satellitenfernsehen über Astra (19,2° Ost) empfangen, müssen Sie jetzt handeln und ihre Satellitenanlage auf Digitalfernsehen umstellen. Andernfalls bleibt Ihr Bildschirm ab 1. Mai 2012 schwarz.  In den meisten Fällen müssen Sie lediglich Ihren analogen Satellitenreceiver durch eine digitale Set-Top-Box ersetzen – wir empfehlen ein HDTV-Gerät. Damit können Sie sich gestochen scharfes Digitalfernsehen auf einen HD-Flachbildfernseher holen. Selbst, wenn Sie noch ein altes Röhrengerät besitzen, lohnt sich die Anschaffung eines HD-Receivers schon jetzt, denn damit sind Sie bestens vorbereitet, wenn Sie sich später einen HD-Fernseher zulegen. Eine neue Satellitenschüssel brauchen Sie nicht.

Wie einfach, schnell und kostengünstig der Umstieg auf Digitalfernsehen ist und welche Alternativen Sie dazu haben, erfahren Sie auf diesen Seiten.

, , , , , , ,

Kommentar schreiben

Keine Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare