Aktuelles

Interview: Digital-TV ohne Schüssel – DVB-T bietet schnellen Umstieg

Der Countdown läuft: Am 30. April 2012 endet die analoges Fernsehen via Satellit. Für Haushalte, die bis dahin den Umstieg auf digitales Satellitenfernsehen nicht schaffen, bietet DVB-T eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, sich schnell digitales Fernsehen auf den Bildschirm zu holen. TV DIGITAL sprach mit NDR-Digitalexperte Thorsten Mann-Raudies und Henrik Rinnert, Leiter des Geschäftsbereichs Fernsehen des DVB-T-Sendernetzbetreibers Media Broadcast, über die Empfangsmöglichkeiten, Programme und Besonderheiten des terrestrischen Digitalfernsehens.mehr

, , , , , ,

Keine Kommentare